Schliessungsnachricht

Ein Fehler ist aufgetreten

Mauvaise réponse du serveur. Recharger la page.

Bata Shoe Museum

Bata Shoe MuseumVon einer Idee von Sonja Bata,entsteht 1979, die Foundation “Bata Shoe Museum Foundation”, zu dem Zweck sich der Schuhkollektion der Familie anzunehmen.
Heute ist das Bata Shoe Museum in Toronto, im Besitz der BSO (Bata Shoe Organization), das größte Museum der Welt, das sich ganz der Kultur, der Tradition und dem Stil des Schuhs widmet. Es enthält eine umfangreiche von mehr als 13.000 Schuhen, Acceccoirs und Instrumenten, die im Lauf der vielen Jahre Tätigkeit von der Familie Bata gesammelt worden sind. Das Museum ist eine Art von Zentrum der Konversation und die Promotion des Wissens der Schuhe, ihrer Produktion in Bezug der kulturellen und sozialen Geschichte der Humanität.Es wird in der Tat eine Myriade an Beispielen und Schnitten aus jeder Ecke der Welt und jeder Zeitepoche: von den ägyptischen Schuhen von über 4.500 Jahren bis zum Schuh des Riesen des Baskets Shaquill O’Neal Größe 56.
In der pulsierenden kanadesischen Metropole, mit ihrer zeitgenössischen und eleganten Architektur, nimmt das Museum jährlich mehr als 100.000 Besucher aus der ganzen Welt auf.
Das Bata Shoe Museum ist organisiert in einer großen permanenten Ausstellung und drei Ausstellungen, die von Mal zu Mal spezifischen Vertiefungs - Argumenten gewidmet sind,oft in Zusammenarbeit mit den hervorragendsten Museen.

Wird geladen...

Wir haben das neue Passwort an Ihre E-Mail versendet.

Weiter zum Login

Passwort vergessen

In der heutigen Zeit ist es einfach, den Überblick über alle Ihre Passwörter zu verlieren. Wir kriegen es hin. Deshalb möchten wir Ihnen helfen, Ihr Bata-Passwort ohne zusätzliche Schritte wiederherzustellen.

Anmelden

Haben Sie Passwort vergessen?

Sie wurden erfolgreich angemeldet als

Wird geladen...

VIELEN DANK, DASS SIE SICH ANGEMELDET HABEN

Sie erhalten in Kürze per E-Mail einen Link zur Bestätigung und Ihre erste Bata-Newsletter wird schon auf dem Weg sein. Wir nehmen die Probleme mit dem Spam sehr ernst, da wir möchten, dass alles richtig abläuft.